Профессиональный бокс

  • 1
  • 2
  • 3
Пред След

Kampf um Muhammad …

Просмотров:70 Profi-Boxing

Kampf um Muhammad Ali Trophy beginnt: World Boxing Super Series präsentiert die ersten drei Cruisergewicht-Stars

Die ersten drei Cruisergewicht-Stars haben für die Worl...

Подробнее »

Zeuge-Coach Timm:…

Просмотров:60 Profi-Boxing

 Zeuge-Coach Timm: "Tyron hat aus seinen Fehlern gelernt!"

Wenn der letzte amtierende deutsche Weltmeister, Tyron ...

Подробнее »

Vor Rückkehr nach…

Просмотров:54 Profi-Boxing

 Vor Rückkehr nach Wetzlar - Ulli Wegner: Zeuge muss Weltmeister bleiben!

Tyron Zeuge ist am 17. Juni die Hauptperson in Wetzlar,...

Подробнее »

Smith-Coach Gallag…

Просмотров:41 Profi-Boxing

Smith-Coach Gallager: Dies ist Pauls letzte Chance - er wird sie nutzen!

Der Engländer Paul Smith (38-6-0) fordert am 17. Juni i...

Подробнее »

Noel Gevor vs. Krz…

Просмотров:102 Profi-Boxing

Noel Gevor vs. Krzysztof Wlodarczyk - live auf ranfighting.de

Die große Chance im "Auswärtsspiel": Noel Gevor winken ...

Подробнее »

Der Startschuss zu…

Просмотров:88 Profi-Boxing

Auf einer ersten Pressekonferenz im Hotel Park Hyatt ge...

Подробнее »

Feigenbutz tritt g…

Просмотров:118 Profi-Boxing

Feigenbutz tritt gegen Sirotkin an

Verpasst er ihm den ersten Rückschlag? Am 13. Mai steig...

Подробнее »

Artur Abraham…

Просмотров:154 Profi-Boxing

Artur Abraham"Ohne WM-Titel höre ich nicht auf!"

Klare Ansage von Arthur Abraham vor seinem schweren Kam...

Подробнее »

BOXEN FERIT KETA G…

Просмотров:182 Profi-Boxing

BOXEN FERIT KETA GEWINNT GEGEN LUKASZ ZYGMUNT VIDEO

Am 8. April hatte Ferit Keta in Berlin seinen nächsten ...

Подробнее »
Фильтр
  • Lukas Konecny mit Löwensieg trotz schwerer Cut-Verletzung

    konecznylukasEx-Europameister und WBO-Weltmeister im Superweltergewicht Lukas Konecny startete am Samstag in Magdeburg seine Mission „Mittelgewicht“. Und er setzte in der neuen Gewichtsklasse mit einem Sieg über den französischen Meister Karim Achour und dem Gewinn der WBO-Europameisterschaft schon mal ein Zeichen. Zu Beginn des Titel-Duells zeigte Lukas Konecny zunächst Übersicht und versuchte, den Stil des Franzosen zu lesen. Er baute den Druck von Runde zu Runde auf. Karim Achour zeigte eine stabile Deckung und setzte immer wieder eigene Akzente. In der 3. Runde Lukas Konecny zog durch einen unabsichtlichen Kopfstoß einen Cut über dem linken Auge zu. Obwohl der SES-Profi durch die stark blutende Verletzung in der Folge behindert war, blieb er offensiv und bestimmte weiter das Geschehen im Seilgeviert. Der Franzose war zu jeder Zeit ein gefährlicher Kämpfer. Er suchte immer wieder in der Verletzung über dem Auge von Konecny ein Ziel. Doch der gebürtige Tscheche kämpfe routiniert und mit seinem echten Boxerherz um den Sieg.

  • Robert Stieglitz holt den ausgeliehenen WM-Gürtel zurück

    img 2432 Robert Stieglitz machte sein Versprechen war und holte sich vor einer ausverkauften GETEC-Arena mit 7.000 Zuschauern den WBO-WM-Titel im Supermittelgewicht zurück. Bereits in der 4. Runde war Arthur Abraham enthront. Der WBO-Weltmeister von 2012 ist 2013 wieder Champion.

    Robert Stieglitz hatte bereits in der 1. Runde gezeigt, dass er den Gürtel zurück haben wollte. Er griff den Weltmeister Arthur Abraham offensiv an und versuchte, ihn an den Seilen zu stellen. In Magdeburg stand ein anderer Robert Stieglitz im Ring als in Berlin. Der SES-Profi machte Tempo und Druck und brachte den Weltmeister damit aus dem Konzept. In der 2. Runde traf er Abraham schwer am linken Auge, dass in der Folge immer weiter zuschwoll. Der Berliner fand gegen den Druck von Stieglitz kein Mittel. In der 3. Runde erteilt der Ringrichter an Arthur Abraham eine Verwarnung wegen Haltens. Aus der Pause zur 4. Runde kam der Schützling von Ulli Wegner nicht mehr in den Kampf zurück. Wegen der Augenverletzung wurde der Fight abgebrochen. Robert Stieglitz siegte damit vorzeitig durch technischen K.o.

  • Mit Groves weiterer Top-Fighter in Magdeburg am Start!

    neubrand05.06Am Samstag treffen Arthur Abraham (36-3, 28 K.o.´s) und Robert Stieglitz (43-3, 24 K.o.´s) in einem Rematch um die WBO-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht aufeinander. Doch die Gewichtsklasse der beiden deutschen Hauptkämpfer beherbergt international noch weitere hochklassige Boxer. Mit George Groves (17-0, 13 K.o.´s) stellt sich am 23. März einer dieser Fighter dem Publikum in der GETEC-Arena vor. Er trifft dort in einem auf acht Runden angesetzten Kampf auf den in Euskirchen lebenden Syrer Baker Barakat (37-13-4, 25 K.o.´s).

Ваш адвокат в Германии

Нет изображений
Free business joomla templates